Fehnstiftung der Volksbank präsentiert: Kindertheater mit Claudia de Boer

17. & 18. Oktober 2018 mit dem Stück "Der kleine Flontsch" vom Figurentheater Blauer Mond

„Flontsch“ wird er genannt, der kleine Junge, der anders aussieht. Ihm wird nichts Gutes zugetraut und den Kindern im Dorf ist es nicht erlaubt, mit ihm zu spielen. So sucht sich der Flontsch seine Freunde unter den Tieren. Dabei bemerkt er, dass er mit den Tieren sprechen kann. Als der Flontsch nach einem Streit der Eltern von zu Hause wegläuft, trifft er an einem Bach einen Hirsch. Der berichtet, dass das Lieblingspferd des Königs krank ist und niemand weiß, woran es leidet. Der Flontsch begibt sich zum Königshof… Am Ende sehen alle den „Flontsch“ mit anderen Augen und nennen ihn bei seinem richtigen Namen – aber warum? Für Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie.

Geschlossene Veranstaltung nur für Kindergärten:
Mittwoch | 17. Oktober 2018 | 8.30 Uhr und 10.30 Uhr
Donnerstag | 18. Oktober 2018 | 8.30 Uhr und 10.30 Uhr

Öffentliche Veranstaltung:
Donnerstag | 18. Oktober 2018 | 15.00 Uhr