PLATTart-Festival präsentiert: SABINE KAACK

23. März 2019 Musikalische Lesung

„Dor bün ick tohuus“ – plattdeutsche Lesung mit Schauspielerin Sabine Kaack

Schauspielerin und Botschafterin des Niederdeutschen Theaters, Sabine Kaack, hat ihr zweites
plattdeutsches Buch im Gepäck: „Dor bün ick tohuus“ – Geschichten aus ihrer Heimat Norddeutschland –
unterhaltsam, lebensfroh und tiefsinnig. Ob altes oder neueres Platt, Gedicht oder Geschichte – die
Lesung mit Sabine Kaack ist für alle Liebhaber der plattdeutschen Sprache ein wahrer Genuss. Mit
ihrer samtig-weichen Stimme führt Sabine Kaack durch den Abend, musikalisch begleitet von Ben
Heuer an der Mundharmonika.

Sabine Kaacks Durchbruch war in den 80er Jahren mit der ZDF-Serie „Diese Drombuschs“.
Neben diversen Rollen im TV steht sie seit 2015 zudem regelmäßig auf den Theaterbühnen
in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuletzt spielte sie in den Erfolgsstücken
„Der letzte der feurigen Liebhaber“ (Theater im Rathaus, Essen) oder „Kalenner-Deerns“
(Adaption des Films CalenderGirls, Ohnsorg Theater Hamburg) mit. 

Sabine Kaack ist seit Juni 2016 die offizielle„Botschafterin des niederdeutschen Theaters
als nationales immaterielles Kulturerbe der UNESCO” und unterstützt aktiv den Erhalt und
die Ausbreitung der Niederdeutschen Sprache im gesamten norddeutschen Raum.

Foto Credit: Thomas Leidig

  • Eintritt: 15,00 Euro VVK, 18,00 Euro Abendkasse
  • Anmeldung: Schalter der Volksbank eG Westrhauderfehn, telefonisch unter 04952/ 925-111 oder per E-Mail unter info@fehntjer-forum.de
  • Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)
  • Veranstalter: Oldenburgische Landschaft
  • Bewirtung: Alter Brunsel