Achim Goldenstein ist TROPEN-HELMUT LIVE

10.12.2021 Achim Goldenstein ist TROPEN-HELMUT
feat. Mario Kampeling
Platt – Satire – Blues

Beginn: 20.00 Uhr im Fehntjer Forum, Rhauderfehn (Einlass 19:30 Uhr)

Tropen-Helmut, Bini Pötter, Audrey Bölkmöller...

Achim Goldenstein, Emsländer mit ostfriesischem Migrationshintergrund, kommentiert seit Jahren das Bad Papenburger Geschehen in seinen monatlichen Kolumnen, zuletzt auch vermehrt in den sozialen Netzen. Sein bissiger Witz und seine pointierten Übertreibungen verletzen niemanden, legen jedoch die Finger dort hinein, wo die Wunde bereits eitert. Das macht seinen Protagonisten Tropen-Helmut ebenso zur Kultfigur, wie auch dessen Nachbarin Bini Pötter, gleichfalls vom Hardy-Loppman-Ring. Großmutter Meta Pötter gab schon früh ihren Leitspruch bekannt: „Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß.“

Audrey Bölkmöller ist sein Megastar („Herzrasen kann man nicht mähen“) und die 94jährige Mia Botterbloom-Hamadi betreibt eine Dönerbude. Sie und viele andere „Originale“ aus der Fehnstadt Bad Papenburg bilden einen bunten Reigen, der immer wieder auf den Hardy-Loppman-Ring zurückführt, der urbanen Keimzelle. Davon wird er mit viel Augenzwinkern erzählen.

Goldensteins Humor ist jedoch weder beliebig noch zufällig, sondern hat seinen Ursprung in einer tiefen Verwurzelung mit der Region. So tritt er energisch für die plattdeutsche Sprache ein, schreibt preisgekrönte Kurzgeschichten und nimmt diese auch in sein Programm auf. Es ist die andere und mindestens genauso überzeugende Seite eines leidenschaftlichen Interpreten von Heimat.

In Mario Kampeling hat er einen Partner gefunden, der ihn feinfühlig musikalisch unterstützt und ergänzt: Mal mit der Bluesharp, und dann wieder auf der Gitarre, etwa wenn er plattdeutsche Lieder vorträgt.

So wird uns dieser Abend in eine ausgelassene heimatliche Stimmung bringen, daran erinnern, wo wir leben und dabei auch noch manchen lauten Lacher provozieren. Es ist mehr als eine Lesung aus Goldensteins neuestem Buch. Er tritt den Beweis dafür an, dass Plattdeutsch eine lebendige, ja auch singende Sprache ist und in Verbindung mit einem aktuellen humorvollen Auftritt zu einer ganz neuen Qualität finden kann.   

Normalpreis: 16,00€
Eintrittskarten-Bestellung: Schalter der Volksbank eG Westrhauderfehn, telefonisch unter 04952/ 925-111, per E-Mail unter info@fehntjer-forum.de oder direkt beim Veranstalter


Veranstalter: Co-Buch Verlag
Bewirtung: Holter Wienkeller

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER
    Ja, ich möchte den Newsletter des Fehntjer Forums (Haus der Kultur der Volksbank eG Westrhauderfehn) mit Informationen über Veranstaltungen abonnieren.
    Sie können sich hier in unseren Newsletter eintragen und erhalten damit automatisch alle Neuigkeiten des Fehntjer Forums in Ihre E-Mail Inbox.
Holler Box